zur Homepage

  Zur Vereinshauptseite

Zu den Töginger Vereinen

 

Mail an den Verein

Bitte als Betreff den Verein angeben.

Home
Stück 2008
3 Väter für oan Buam
Stück 2012
Da Rauberpfaff
Stück 2016
Zoff im Puff
Stück 2022
Wenn Einer eine Reise tut...
Akteure
Sonstiges
Bildergalerie

Folgen Sie uns auf Instagram:

 
Stück 2010
FKK beim Dampflwirt
Stück 2014
Wo gehts denn da zum Himmi
Stück 2018
Der vergessliche Bürgermeister
Stück 2024
Die Mächtigen

  Theaterleid Deching
Schloss

Stück 2024: Die Mächtigen

Volksstück in 3 Akten

Inhalt:
Sens ( der Tod ) und Felix ( das Leben ) streiten sich im Himmel wer denn der Mächtigere von Ihnen wäre.
Dabei werden Sie von Uri ( der Zeit ) beobachtet.
Um das nun herauszufinden beschließen beide sich auf einem Bauernhof als Knechte anstellen zu lassen.
Uri möchte sich das Ganze mit ansehen und kommt mit auf den Bauernhof, wo die Bäuerin kurz vor der Niederkunft steht.
Auf dem Bauernhof geschehen nun die seltsamsten Dinge und allerlei Verwicklungen bahnen sich an......


Umfeld:
Auch dieses mal findet die Freilicht Aufführung wieder in unserem Schloßhof statt.
Für die Unterhaltung in den Pausen sorgt unsere Kolping Blaskapelle.
Für die Bewirtung konnte der "Kulturverein Töging" und einige freiwillige Helfer gewonnen werden.


Spieltermine:
30.05.2024
01.06.2024 Wetterbedingt abgesagt!Ersatztermin 09.06.2024 Einlass 19:00 Beginn 20:00
08.06.2024
15.06.2024
Ausweichtermine bei schlechtem Wetter am Spieltag:
16.06.2024

Karten für den 01.06.2024 sind für den 09.06.2024 gültig.
Falls der Termin bei Ihnen nicht geht, können die Karten für einen anderen Spieltermin bei der Firma Wittl in Dietfurt umgetauscht werden.


Kartenvorverkauf:
Karten für das Stück können wie gewohnt bei der Firma Wittl in Dietfurt erworben werden.
Ein weiterer Vorverkauf findet im Schloss Töging am 19.05.2024 von 14:00 bis 16:00 statt.
Restkarten sind an der Abendkasse verfügbar.
Preise:
Erwachsene: 7,-€
Kinder bis 12Jahre: 4,-€


Bilder von den Proben "Die Mächtigen"

Grundgerüst der Bühne steht! - Alles noch etwas provisorisch.
Großmutter, Glatzenmeier und Martl wollen Sens ( links ) wieder fort schicken!



Grundgerüst der Nebenbühne steht auch.
Felix schaut noch mal in seinen Text ;-)



Kurti Mümmer ( Vordergrund ) möchte eine Lebensversicherung an den Mann bringen.



Uri ( links ) beruhigt die schwangere Liesbeth



Der Bühnenbau ist größtenteils abgeschlossen.
Noch etwas aufräumen und dann Deko. ;-)









Viel Spaß bei unserem Stück 2024!

Regie: Wolfgang Ibel, Wolfgang Weigl
Aktive: mehr als 20 Vor und Hinter der Bühne

Update 31. May. 2024